16.04. - Selbstverpflichtung erfüllt! Ernst-Thälmann-Ehrung trotz Corona-Einschränkungen in Frankfurt (Oder) durchgeführt

Details
Kategorie: Brandenburg
Veröffentlicht am Dienstag, 21. April 2020 06:41
Geschrieben von LO Brandenburg
Zugriffe: 405

 

Ernst Thälmann
 Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Freunde und Sympathisanten,

 

Trotz aller widrigen Umstände, haben wir es in Frankfurt (Oder) geschafft, unseren Ernst Thälmann würdig zu seinem 134. Geburtstag zu ehren. Sein Leben war bestimmt durch den Kampf für soziale Gerechtigkeit und einer sozialistischen Zukunft Deutschlands. Ein Kommunist der standhaft den antifaschistischen Kampf auch in den Kerkern der deutschen Faschisten, trotz Mißhandlung und Folter weiterführte und seiner kommunistischen Überzeugung, bis zu seiner Ermordung im KZ Buchenwald treu blieb. Er war einer von uns, er kam aus der Arbeiterklasse und als Sohn seiner Klasse wurde er schon bald zum anerkannten Führer seiner Klasse. Ernst Thälmann, dem Vorsitzenden der Kommunistischen Partei Deutschlands heute zu ehren heißt, aus der jüngsten deutschen Geschichte zu lernen und begreifen, dass nur wir selber es in der Hand haben, uns eine bessere Zukunft aufzubauen. Für eine sozialistische Zukunft brauchen wir eine starke, einheitliche Kommunistische Partei auf den Grundlagen des Marxismus-Leninismus und die Einheit der deutschen Arbeiterklasse. Wir müssen im Kampf gegen Imperialismus und Krieg endlich wieder gemeinsam auf einer Seite stehen, um auch in Zukunft, erfolgreich für den Sozialismus kämpfen zu können.

2. Thälmann 2020

 
Leider konnte seine gestohlene Büste bis heute nicht wieder hergestellt werden, so dass wir uns überlegten, ein schönes Bild mit einem Zitat von ihm, am Sockel anzubringen, welches auch bis zur Wiederherstellung seiner Büste am Sockel verbleiben soll. Unser Vorschlag, die Ernst-Thälmann-Ehrung über den Tag zu strecken, um somit allen eine „Corona freie“ Teilnahme zu garantieren, fand auch bei anderen linken Parteien und antifaschistischen Organisationen in Frankfurt (Oder) Anklang und bewährte sich gut. Von einigen Teilnehmern bekamen wir dafür auch sehr schöne Rückmeldungen. Dennoch muss für gemeinsame Veranstaltungen oder ähnlichen, unsere Kommunikation untereinander verbessert werden, an dem wir natürlich jederzeit sehr interessiert sind.

 

 
Mit kommunistischen Grüßen aus Frankfurt (Oder), Jens