Weblinks  

   
   

Unterstützung für Cuba in Zeiten der Corona-Pandemie

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir Ihnen über die freigebigen Initiativen der Kuba-Solidaritätsbewegung (Cuba Sí, Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V., Humanitäre Cuba Hilfe e.V. und Netzwerk Cuba) zwecks sowohl der Unterstützung Kubas zur Bewältigung von COVID-19 als auch der Forderung nach Aufhebung der eisernen von den USA auf Kuba verhängten Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade mitteilen. Auf dieser Weise tragen wir zur Bekanntmachung dieser Initiativen bei. Obwohl Kuba mitten dieser furchtbaren Pandemie weiter unter den verheerenden Folgen dieser menschenfeindlichen Politik leidet, hat es nicht gezögert, der Welt seine Solidarität zu bekunden. Mindestens 24 Brigaden des Internationalen Ärztekontingent für Katastrophenfälle und schwere Pandemiesituationen Henry Reeve (insgesamt 2030 Gesundheitsfachkräfte) bekämpfen in anderen Ländern den neuen Coronavirus SARS Cov 2, der sich in über 180 Länder der Welt verbreitet hat.

Die Menschheit steht vor einer gemeinsamen Herausforderung. Lassen Sie uns unsere Kräfte bündeln und die Solidarität und die internationale Zusammenarbeit stärken. Diese Pandemie droht das Leben jedes Einzelnen. Daher ist ebenso jedes Einzelnen Veranwortung, sie zu bewältigen.

http://www.netzwerk-cuba.de/2020/03/netzwerk-cuba-spendenaufrufunterstuetzung-fuer-cuba-in-zeiten-der-corona-pandemie/

Botschaft der Republik Kuba

Drucken
   
KPD - Aktuell KPD - Die Rote Fahne KPD - Landesorganisationen (Regional) KPD - Topmeldungen
   
© Kommunistische Partei Deutschlands