Weblinks  

   
   

ECI-Konferenz zu COVID-19 und Wirtschaftskrise

Details

Erklärung der Initiative kommunistischer und Arbeiterparteien Europas, 10. Mai 2020; deutsche Übersetzung in Verantwortung der Partei der Arbeit Österreichs

Am 10. Mai 2020 fand auf Initiative der Kommunistischen Partei Griechenlands (KKE) eine Telekonferenz der Parteien der Europäischen Kommunistischen Initiative (ECI) statt, die sich dem Thema widmete: „Der Kampf der kommunistischen und Arbeiterparteien unter den Bedingungen der Pandemie und der neuen kapitalistischen Krise“.

Die

Weiterlesen: ECI-Konferenz zu COVID-19 und Wirtschaftskrise

Unterstützung für Cuba in Zeiten der Corona-Pandemie

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir Ihnen über die freigebigen Initiativen der Kuba-Solidaritätsbewegung (Cuba Sí, Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e.V., Humanitäre Cuba Hilfe e.V. und Netzwerk Cuba) zwecks sowohl der Unterstützung Kubas zur Bewältigung von COVID-19 als auch der Forderung nach Aufhebung der eisernen von den USA auf Kuba verhängten Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade mitteilen. Auf dieser Weise tragen wir zur Bekanntmachung dieser Initiativen bei. Obwohl

Weiterlesen: Unterstützung für Cuba in Zeiten der Corona-Pandemie

Internationales, revolutionäres und antiimperialistisches Manifest der Arbeiter

Details

AM 1. MAI, UM GEMEINSAM GEGEN DEN IMPERIALISMUS ZU KÄMPFEN

Es ist 130 Jahre her, dass die internationale Arbeiterklasse begann, weltweit zu demonstrieren, um die Märtyrer von Chicago zu ehren und ihre Rechte als Arbeiter zu bekräftigen.

Diese Arbeiterdemonstration in dieser amerikanischen Stadt im Mai 1886, die von der Polizei unterdrückt wurde, machte deutlich, dass die Fahnen der unterdrückten Klasse (8 Stunden Arbeit, 8 Stunden Ruhe und 8 Stunden Erholung) von den politischen Fahnen eines

Weiterlesen: Internationales, revolutionäres und antiimperialistisches Manifest der Arbeiter

150 Jahre Lenin: ein ungewöhnlicher Mensch, ein Bergadler

Details

Vladimir-Lenin-the-great-fighter-of-world-socialism

Wir schreiben das Jahr 1887 in der kleinen russischen Stadt Simbirsk. Ein 17jähriger steht am Fenster und hört das bitterliche Weinen seiner Mutter. Ihm selbst ist wahrscheinlich auch zum Weinen zumute. Sein älterer Bruder Alexander, Mitglied der revolutionären Organisation „Narodnaja Wolja“ (Volkswillen) wurde für die Teilnahme am Anschlag auf den Imperator Alexander III. verhaftet und verurteilt. Gerade erhielt die Familie die Nachricht: Alexander wurde hingerichtet, gehängt in St

Weiterlesen: 150 Jahre Lenin: ein ungewöhnlicher Mensch, ein Bergadler

DIE PANDEMIE VERWEIST AUF DIE NOTWENDIGKEIT DER ZUSAMMENARBEIT TROTZ POLITISCHER UNTERSCHIEDE

Details

ERKLÄRUNG DES MINISTERIUMS FÜR AUSWÄRTIGE ANGELEGENHEITEN

Die Auswirkungen von COVID-19 sind bereits jetzt messbar und können in Zukunft anhand der beeindruckenden Zahl infizierter Personen, der inakzeptablen Zahl der Todesfälle, des zweifellosen Schadens für die Weltwirtschaft, die Produktion, den Handel, die Beschäftigung und das persönliche Einkommen von Millionen Personen bewertet werden. Es ist eine Krise, die weit über den Gesundheitsbereich hinausgeht.

Die Pandemie taucht auf und

Weiterlesen: DIE PANDEMIE VERWEIST AUF DIE NOTWENDIGKEIT DER ZUSAMMENARBEIT TROTZ POLITISCHER UNTERSCHIEDE

GEMEINSAME INTERNATIONALE ERKLÄRUNG - Declaración internacional conjunta con nuevas firmas de partidos hermanos

Details

Revolutionäre der Welt gegen das Coronavirus, aber vor allem gegen den Imperialismus und den Kapitalismus.

Wir, die unterzeichnenden Parteien, Bewegungen und Organisationen, wenden uns an unsere Arbeiter und Völker zum Thema der Coronavirus-Pandemie. Wir rufen zur Solidarität im Kampf gegen sie auf, aber wir verurteilen auch entschieden das ungerechte kapitalistische und imperialistische Gesellschaftssystem, das ihr Auftreten und ihre Ausbreitung ermöglicht hat.

Weiterlesen / Download (PDF)

Sofortmaßnahmen zum Schutz der Gesundheit und Rechte der Völker

Details

Gemeinsame Stellungnahme kommunistischer und Arbeiterparteien zur Corona-Krise

Die kommunistischen und die Arbeiterparteien stellen sich mit Verantwortungsbewusstsein vor unsere Völker. Wir sind hier! Wir sind an der Spitze des Kampfes präsent, um sofort alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um die Gesundheit und die Rechte der Arbeiterklasse und der Volksschichten überall zu schützen!

Wir danken den Ärzten und Ärztinnen, Krankenpflegerinnen und Krankenpflegern, dem Personal der

Weiterlesen: Sofortmaßnahmen zum Schutz der Gesundheit und Rechte der Völker

Zum Internationalen Frauentag

Details

Wir wünschen allen Genossinnen, Frauen und Mädchen einen schönen Internationalen Frauentag!

internationaler-frauentag-kpd

Gewiß verdienen Mutter, Ehefrau, Schwester oder Kollegin Anerkennung und Dankbarkeit für aufopfernden Einsatz; nicht nur mit freundlichen Worten, Blumen, Kuchen und Konfekt und nicht nur an diesem einen Tag.

Aber zumindest ebenso dringlich ist die noch immer - auch in Deutschland - ausstehende gesellschaftliche Gleichwertigkeit der Frauen. Darauf kommt es an!

Das war für Clara Zetkin und ihre

Weiterlesen: Zum Internationalen Frauentag

Verurteilung des Putsches in Bolivien

Details

Die Kommunistische Partei Deutschlands verurteilt den Putsch gegen die legitime Regierung von Evo Morales und ruft die kommunistischen Parteien weltweit dazu auf, eine Kampagne gegen diesen Putsch zu starten. Es zeigt sich wieder mal, daß es nicht reicht, nur das Leben der Arbeiter zu verbessern, wie es Evo getan hat, sondern daß die Machtfrage geklärt werden muß. An dieser entscheidenden Frage scheiden sich Sieg und Niederlage im Klassenkampf. Die Ereignisse in Bolivien bestätigen erneut auf bittere Art und Weise, daß Polizei und Militär in den Händen der Bourgeoisie nicht bleiben dürfen, sondern daß der bürgerliche Staatsapparat beseitigt und durch proletarische Organe ersetzt werden muß.

Weiterlesen: Verurteilung des Putsches in Bolivien

Erklärung der Kommunistischen Partei Venezuelas zur imperialistischen Aggression

Details

veröffentlicht am 26. Januar 2019

Partido Comunista de Venezuela PCVWährend einer außerordentlichen Pressekonferenz am Freitag, 25. Januar, bekräftigte Oscar Figuera, Generalsekretär der Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Venezuelas (PCV), dass sich ein Staatsstreich vollzieht, der vom nordamerikanischen Imperialismus, den Lakaienregierungen Lateinamerikas und der dienerischen venezolanischen Rechten betrieben wird, die Nicolás Maduro Moros die Eigenschaft als verfassungsmäßiger Präsident der Bolivarischen Republik

Weiterlesen: Erklärung der Kommunistischen Partei Venezuelas zur imperialistischen Aggression

Schweizer Genossen besuchten Trier

Details

Eine Delegation von Genossen der Kommunistischen Partei (Schweiz) reiste nach Trier um dem 200. Geburtstag von Karl Marx, dem Begründer des wissenschaftlichen Sozialismus, zu gedenken. In der Delegation befanden sich auch der Parteisekretär Massimiliano Ay und der Sekretär des Gewerkschaft für Schüler und Lehrlinge SISA Zeno Casella, Mitglied des Zentralkomitees der Partei.

schweiz trier

Die schweizerische Delegation besuchte die Stadtmuseen und das Geburtshaus von Marx. In den Gästebüchern wurde auch

Weiterlesen: Schweizer Genossen besuchten Trier

Die Notwendigkeit der Klarheit über die ökonomische Struktur Russlands

Details

von Emiliano Cervi, Salvatore Vicario

Wir alle wissen: Die Welt ist in ständigem Fluss, die USA sind eine Weltmacht im Abstieg (und genau aus diesem Grunde besonders gefährlich) und sie sind mehr und mehr konfrontiert mit dem wachsenden internationalen Einfluss anderer Länder, die aufsteigen und ihre dominante Position versuchen zu untergraben. Das ist unter einem speziellen Gesichtspunkt eine gute Sache: die vermehrten ökonomischen und/oder politischen Zusammenstöße zwischen diesen Mächten

Weiterlesen: Die Notwendigkeit der Klarheit über die ökonomische Struktur Russlands

   
KPD - Aktuell KPD - Die Rote Fahne KPD - Landesorganisationen (Regional) KPD - Topmeldungen
   
© Kommunistische Partei Deutschlands