1. Mai 2019: Gegen die EU! (Flugblatt B)

Details

Da die EU bei den diesjährigen Maidemonstrationen im Mittelpunkt steht, haben auch wir dem Rechnung getragen:

 

1. Mai 2019: Die EU ist das Problem, nicht die Lösung!

Versprechen 1:                       Soziale Gerechtigkeit

Gebrochen! Mit den Freihandelsabkommen TTIP, CETA und JEFTA, die mit den USA, Kanada und Japan über unsere Köpfe hinweg entschieden wurden, sollen die

Weiterlesen: 1. Mai 2019: Gegen die EU! (Flugblatt B)

Heraus zum 1. Mai 2019: Für den Sozialismus und unsere Zukunft! (Flugblatt A)

Details

Der Kapitalismus ist ein System, indem viele leiden und nur wenige profitieren! Eine kleine Gruppe von Menschen, wir nennen sie Kapitalisten, profitiert von der Ausbeutung der Mehrheit der Menschen, nämlich jene aus der Arbeiterklasse. Da der Arbeiter mehr herstellen kann als er selbst verbraucht und der Unternehmer sich das tagtäglich massenhaft von jedem von uns aneignet, sprechen wir von Ausbeutung. Darunter fällt sämtliche Lohnarbeit, auch die, die etwas besser bezahlt wird.

Die wahren

Weiterlesen: Heraus zum 1. Mai 2019: Für den Sozialismus und unsere Zukunft! (Flugblatt A)

Helft mit bei den Wahlen in Sachsen

Details

Liebe Genossinnen und Genossen!

liebe Freunde und Sympathisanten!

Wir wollen diese Wahl nutzen, um noch mehr für die gerechte Sache zu gewinnen. Die KPD muss noch mehr Menschen aus der Arbeiterklasse erreichen.

Dazu brauchen wir eure Unterstützung, denn um an der Wahl teilnehmen zu können, müssen wir Unterstützungsunterschriften sammeln und dem Landeswahlleiter vorlegen.

Wenn ihr in Sachsen wohnt, dann könnt ihr uns helfen mit eurer Unterstützungsunterschrift.

Ihr müsst

  • mindestens seit

Weiterlesen: Helft mit bei den Wahlen in Sachsen

Helft mit bei den Wahlen in Thüringen

Details

 

Liebe Genossinnen und Genossen!

liebe Freunde und Sympathisanten!

Am 27. Oktober 2019 wird in Thüringen der Landtag gewählt.

Wir wollen diese Wahl nutzen, um noch mehr für die gerechte Sache zu gewinnen. Die KPD muss noch mehr Menschen aus der Arbeiterklasse erreichen.

Dazu brauchen wir eure Unterstützung, denn um an der Wahl teilnehmen zu können, müssen wir Unterstützungsunterschriften sammeln und dem Landeswahlleiter vorlegen.

Wenn ihr in Thüringen

Weiterlesen: Helft mit bei den Wahlen in Thüringen

Grüße an die Kommunistische Organisation (KO) am 12.01.2019

Details

Video: Angriffe auf die DDR - eine Kommunistin blickt zurück

Details

Videos: 100 Jahre Novemberrevolution

Details

Die Ereignisse in Chemnitz und die Rolle des (ost-)deutschen Faschismus

Details

Wir veröffentlichen hier die deutsche Übersetzung eines Artikels von Eva Niemeyer. Der Artikel wurde zuerst in englischer Sprache von den Genossen der CPGB-ML veröffentlicht.

Wie kann es sein, dass es Ausschreitungen gegen Immigranten gibt im Herzen der vormaligen deutschen sozialistischen Republik?

Diesen Artikel erhielt „Proletarian“ von einer Genossin aus der deutschen kommunistischen Bewegung.

Die Ereignisse in Chemnitz – vormals Karl-Marx-Stadt (!) – nehmen sicherlich eine Veränderung

Weiterlesen: Die Ereignisse in Chemnitz und die Rolle des (ost-)deutschen Faschismus

Erklärung der KPD Hessen u. NRW zum türkischen Staatsbesuch

Details

Seit 2002 wird die Türkei von der islamistischen AKP regiert. Im September 2018 war nun der türkische Präsident Erdogan auf Staatsbesuch in Deutschland. Obwohl sogar die deutsche Regierung zunehmend Kritik an der türkischen AKP geführten Regierung äußert, genießt diese nichts desto trotz die Zuneigung des deutschen Imperialismus.

Hier zeigt sich, dass es nicht um Menschenrechte geht. Für den deutschen Imperialismus zählt nur der Profit. Das deutsche Kapital macht höchste Gewinne in der Türkei

Weiterlesen: Erklärung der KPD Hessen u. NRW zum türkischen Staatsbesuch

Solidarität statt Toleranz

Details

69423_600-375x500.jpg

Was ist eigentlich Toleranz?

Der Duden berichtet von folgendem Begriffsursprung:
„von lateinisch tolerare ‚ertragen’ ‚durchstehen’, ‚aushalten’ oder ‚erdulden’, aber auch ‚zulassen’ oder von lateinisch tolerantia ‚Duldsamkeit’

Das bedeutet, dass man dir sagt: Du bist hier eigentlich ein Fremdkörper. Du bist jemand, der nicht erwünscht ist, der stört, ein Fremder ist, ein Alien. In bestem Fall ein interessantes, lustiges Alien.

Aber wir tolerieren dich! Alles ok. Du darfst hier sein. Wir

Weiterlesen: Solidarität statt Toleranz

Aufstehen: Hoffnung oder Sozialdemokratie 2.0?

Details

aufstehen-375x500.jpg

Die bevorstehende Gründung der Sammelbewegung Aufstehen hat bei vielen Menschen Hoffnungen geweckt. Das ist nicht verwunderlich: Die Anziehungskraft der SPD, insbesondere auf die Arbeiterklasse, sinkt ständig und ist mittlerweile auf deutlich unter 20 Prozent gefallen. Auch die Partei die Linke stagniert eher, wenn auch auf hohem Zustand in den Umfragen. Dies zeigt, dass die sozialdemokratischen Organisationen derzeit nicht profitieren von der wachsenden Unzufriedenheit, insbesondere der

Weiterlesen: Aufstehen: Hoffnung oder Sozialdemokratie 2.0?

Arbeitslosen – „Hilfe“ oder Kontrolle?

Details

vlcsnap-2019-04-04-19h44m51s13.png

Während irgendeiner Wahlkampagne besuchten die Repräsentanten der Linkspartei eine Hauptschule in Nordrhein-Westfalen. Unter anderem erzählte die zukünftige Landtagsabgeordnete, dass die Partei gegen Hartz IV kämpft. Eine Schülerin stand auf.

“Aber was soll das? Wenn ihr Hartz IV bekämpft, wie meint Ihr, wovon sollen dann unsere Familien leben?”

Das Arbeitslosengeld und die Sozialhilfe werden uns immer als enormer Vorteil des BRD-Systems dargestellt. Mehrere Leute meckern gegen die

Weiterlesen: Arbeitslosen – „Hilfe“ oder Kontrolle?

   
KPD - Aktuell KPD - Die Rote Fahne KPD - Landesorganisationen (Regional) KPD - Topmeldungen
   
© Kommunistische Partei Deutschlands