Weblinks  

   
   

Gedenken am Ernst Thälmann

Details

Am 18. August 1944 wurde der Vorsitzende der Kommunistischen Partei Deutschlands, und Arbeiterführer Ernst Thälmann von faschistischen Schergen im Auftrag der deutschen Bourgeoisie ermordet. Um ihn zu ehren und damit er nicht in Vergessenheit gerät, veranstaltet die Gedenkstätte Ernst Thälmann auch in diesem Jahr wieder einen kämpferischen Tag mit Musik, Reden und einer Sonderausstellung (dieses Jahr eine Ausstellung alter Postkarten unter dem Motto "Revolution, Demokratie, Antifaschismus"). Die KPD-Waterkant ruft alle Mitglieder, Freunde und Sympathisanten auf, am 18.08.2020 um 17.00 zur Gedenkstätte Ernst Thälmann zu kommen.   

Denn THÄLMANN UND THÄLMANN VOR ALLEN, DEUTSCHLANDS UNSTERBLICHER SOHN, THÄLMANN IST NIEMALS GEFALLEN - STIMME UND FAUST DER NATION:           
                              ROT FRONT!

 

Drucken
   
KPD - Aktuell KPD - Die Rote Fahne KPD - Landesorganisationen (Regional) KPD - Topmeldungen
   
© Kommunistische Partei Deutschlands